Spendengütesiegel

 

@_Childrenplanet folgen

12.01.2019

Literaturfrühstück bei den Hoflieferanten


Steyr. Es war das erste Literaturfrühstück bei den Hoflieferanten überhaupt, und dann verzeichnete man gleich auf Anhieb so einen großartigen Erfolg! Die Literatin und Romanschriftstellerin Doris Knecht las am Freitag, 04. Januar...[ weiterlesen... ]


06.01.2019

Buchpräsentation in der HAK Eferding


EFERDING. 22.12.2018 – In der Aula der HAK Eferding fand am 22.12.2018 die multimediale Präsentation des Buches „Abenteuer Auslandsdienst – Die jungen Botschafter Österreichs“ von René Jo. Laglstorfer (Dietach b. Steyr) statt....[ weiterlesen... ]


24.11.2018

Doris Knecht im Biohof Achleitner


Literarischer und kulinarischer Hochgenuss im Biohof Achleitner in Eferding

„Wow, was für ein Ambiente?! Was für eine Romanautorin und was für ein literarischesTreiben von Doris Knecht im Bio-Kulinarium der Familie Achleitner in...[ weiterlesen... ]


11.05.2018

Tätigkeitsbericht 2017


Ab sofort steht der Childrenplanet-Tätigkeitsbericht 2017 online zum Download zur Verfügung und ist in Kürze auch in gedruckter Form erhältlich!


22.06.2017

Eduard-Ploier-Preis 2017


Childrenplanet erhält Eduard-Ploier-Preis  für Entwicklungszusammenarbeit 2017

„Hilfe zur Selbsthilfe“, dieses fundamentale Credo Eduard Ploiers, der damit das humanitäre Grundprinzip der internationalen Entwicklungshilfe...[ weiterlesen... ]


12.12.2016

CHILDRENPLANET erhält den Menschenrechtspreis 2016 für Verdienste um die Menschenrechte


(Linz, 10.12.2016) Am Freitagabend (09.12.2016) nahmen Valentin Pritz (Geschäftsführer) und Christian Gsöllradl-Samhaber (Obmann), im Linzer Landhaus stellvertretend für den Verein CHILDRENPLANET (Verein für die internationale...[ weiterlesen... ]



Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

Sie sind hier:  Auslandseinsatz  /  VOLONTARIAT/  Bewerbung/  

Bewerbung

Ein wichtiges Anliegen für Childrenplanet in seinen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit ist es, auch den kulturellen Austausch zwischen den beteiligten Ländern zu fördern. Hierbei ist für uns vor allem die Leistung von Freiwilligen von zentraler Bedeutung. Wir sind ständig auf der Suche nach motivierten, interessierten Persönlichkeiten, die uns bei unseren Vorhaben unterstützen möchten.

Wann kann ich ein Volontariat absolvieren?

Der zeitliche Rahmen eines Volontariats wird von Childrenplanet vorgegeben. Die Mindestdauer des Aufenthaltes beträgt 6 Monate, wobei es auch möglich bzw. wünschenswert ist, sich für ein Volontariat von 12 Monaten zu bewerben.

 

Grundsätzlich gibt es vier verschiedene Perioden von jeweils einem halben Jahr, für die du dich bewerben kannst - diese bleiben für jedes Jahr unverändert.

 

1. März 2018 – 15. September 2018       1. September 2018 – 15. März 2019

1. Mai 2018 – 15. November 2018          1. November 2018 – 15. Mai 2019

 

Beispiel:

Wie schon oben erwähnt, ist auch ein 12-monatiger Aufenthalt wünschenswert. So kann ich mich zum Beispiel für die Periode vom 1. November 2018 bis zum 15. November 2019 bewerben.

 

Wann und wie muss ich mich bewerben?

Für die verschiedenen Perioden gibt es auch unterschiedliche Bewerbungsfristen. Willst du dein Volontariat im März oder im Mai beginnen, so endet die Bewerbungsfrist mit 30. Juni des Vorjahres. Bist du an einem Auslandseinsatz ab September oder November interessiert, müssen sämtliche Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30. November eingegangen sein.

 

Solltest du die Bewerbungsfrist bereits verpasst haben, erkundige dich trotzdem unter info@childrenplanet.at, ob es noch einen freien Platz für die jeweilige Periode gibt.

 

Zu einer vollständigen Bewerbung zählen folgende Dokumente:

  •  Ausgefülltes Bewerbungsformular, das du HIER abrufen kannst. Fülle dieses bitte sorgfältig auf Englisch aus und speichere es ab.
  • Motivationsschreiben, warum du dich für ein Volontariat entschieden hast und es in der Evergreen Community, Kambodscha, absolvieren möchtest - auf Englisch und Deutsch.
  • Lebenslauf mit Foto, Erfahrungen, Ausbildung u. s. w. - auf Englisch oder Deutsch
  •  Falls relevant, Zeugnis von zuletzt abgeschlossener Ausbildung. Gerne können sämtliche Dokumente, die deine Bewerbung hervorheben, angefügt werden (Zertifikate, Dienstzeugnis etc.)

Die vollständige Bewerbung sende uns bitte an info@childrenplanet.at oder per Post an Karl-Pessl-Straße 22, A-4522 Sierning. Falls du Fragen zur Bewerbung oder zum Volontariat hast, lies dir bitte zuerst die ‚Frequently Asked Questions‘ (FAQ) durch. Sollten danach noch Unklarheiten vorliegen, freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme über unsere E-Mail Adresse info@childrenplanet.at.

Unsere Richtlinien

  1. Ideen und neue Initiativen können nur in Abstimmung mit dem Team vor Ort eingeführt werden. Keine Initiativen aus Österreich werden dem Projekt und den Leuten vor Ort aufgedrängt!
  2. Wir übertragen unsere westlichen Standards nicht auf die Umgebung und Gruppen vor Ort.
  3. Wir sehen die Entwicklung als zeitintensiven (“Es braucht so lange, wie es braucht”) Prozess. Wir versuchen nicht die Prozesse zu beschleunigen, um unsere eigenen Ansprüche zu befriedigen und unsere eigenen Vorstellungen durchzusetzen.
  4. Langfristig konzentrieren wir uns auf Methoden und Initiativen, die die Bevölkerung bei der Selbstversorgung unterstützen, um nicht mehr auf externe Hilfe angewiesen zu sein (Hilfe zur Selbsthilfe).
  5. Volontäre können sich auf starke Organisationen in Österreich und vor Ort verlassen. Diese werden in dringenden Fällen (Gesundheitsprobleme, Unfälle, Schwierigkeiten im neuen Umfeld etc.) mit Rat und Tat zur Seite stehen.
  6. Nach Beendigung des Volontäreinsatzes bleiben die Volontäre Teil der Childrenplanet - Familie. Sie werden kontinuierlich helfen, das Projekt weiterzuentwickeln und dieses zu promoten.