Spendengütesiegel

 

28.05.2020

Literatur im Garten – Lesung mit Autor Franzobel


Ein Mann in den Fängen der Justiz, eine Mordtat – und der Opernball als Propagandaspektakel. Der neue Kriminalroman von Bestsellerautor Franzobel fesselt.

Der erfolgreiche Getränkehändler und Barbesitzer Malte Dinger ist ein...[ weiterlesen... ]


28.05.2020

Literatur im Garten – Lesung mit Autorin Birgit Birnbacher


„Ich an meiner Seite“

Der Roman der Bachmann-Preisträgerin von 2019: Humorvoll und empathisch erzählt Birgit Birnbacher vom jungen Arthur, der nach seiner Zeit im Gefängnis nur schwer eine neue Chance bekommt. Arthur, 22, still...[ weiterlesen... ]


23.05.2020

Literatur im Garten – Lesung mit Autor Klaus Oppitz


Kriminalroman: DIE HINRICHTUNG DES MARTIN P. – Lesung mit Autor Klaus Oppitz im Garten der Geheimnisse Was würde passieren, wenn die Verfasser der allgegenwärtigen Hasspostings tatsächlich tun dürften, was sie schreiben?

...[ weiterlesen... ]


10.04.2020

Update: Programmvorschau


Wie versprochen dürfen wir Ihnen und Euch die vorläufigen Ersatztermine unserer Veranstaltungen im Herbst mitteilen. Alle bereits erworbenen Tickets behalten dafür natürlich ihre Gültigkeit.[ weiterlesen... ]


22.10.2019

Jubiläumsfeier: 10 Jahre Childrenplanet


Ein festlicher Abend im Zeichen der Menschenrechte

Am Samstag, 28.09.2019, lud Childrenplanet anlässlich seines 10-jährigen Bestehens zur Jubiläumsfeierlichkeit ins Linzer Ars Electronica Center. Zahlreiche Gäste folgten der...[ weiterlesen... ]


22.06.2017

Eduard-Ploier-Preis 2017


Childrenplanet erhält Eduard-Ploier-Preis  für Entwicklungszusammenarbeit 2017

„Hilfe zur Selbsthilfe“, dieses fundamentale Credo Eduard Ploiers, der damit das humanitäre Grundprinzip der internationalen Entwicklungshilfe...[ weiterlesen... ]


12.12.2016

CHILDRENPLANET erhält den Menschenrechtspreis 2016 für Verdienste um die Menschenrechte


(Linz, 10.12.2016) Am Freitagabend (09.12.2016) nahmen Valentin Pritz (Geschäftsführer) und Christian Gsöllradl-Samhaber (Obmann), im Linzer Landhaus stellvertretend für den Verein CHILDRENPLANET (Verein für die internationale...[ weiterlesen... ]



Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

< Charity Kabarett mit Thomas Maurer in Sierning

Alles kann passieren! Polittheater im Doppelpack

An ihrer Sprache sollt ihr sie erkennen! Nach einer Idee von Florian Klenk, Chefredakteur der Wiener Stadtzeitung Falter, hat der Historiker und Schriftsteller Doron Rabinovici aus Reden und Statements nationalradikaler Politiker ein Textmosaik zusammengestellt. „Alles kann passieren“ ist ein Polittheater, das die illiberale Wende deutlich macht. Die Absichten der neuen starken Männer – Matteo Salvini, Viktor Orbán, Herbert Kickl, Jaroslaw Kaczynski – sind darin eindeutig zu erkennen.

Aus Reden von:
Matteo Salvini, Viktor Orbán, H.C. Strache, Jarosław Kaczyński und Herbert Kickl

In Szene gesetzt von den Schauspielerinnen:
Anna Wagner, Angela Waidmann, Michaela Penteker, Julia Nina Kneussel

Im Anschluss: Diskussion mit Florian Klenk (Falter-Chefredakteur) und Doron Rabinovici (Schriftsteller und Historiker).

Moderation: Susanne Pollinger

Florian Klenk, geboren 1973, ist Jurist und Journalist und seit 2012 Chefredakteur der Wiener Wochenzeitung „Falter“.

Doron Rabinovici, geboren 1961, lebt als Schriftsteller und Historiker in Wien. 2013 zeichnete er gemeinsam mit Matthias Hartmann (Regie) am Burgtheater für das Projekt „Die letzten Zeugen“ verantwortlich. Zuletzt erschienen: „Die Außerirdischen“ (Suhrkamp 2017)

Der Ticketerlös ergeht zur Gänze an die Menschenrechtsorganisation Childrenplanet.

Wir freuen uns auf einen atemberaubenden Abend!

Opens external link in new windowzum Ticketverkauf für LINZ (25.04.2020; 15:00 Uhr)

Opens external link in new windowzum Ticketverkauf für STEYR (25.04.2020; 20:00 Uhr)