Spendengütesiegel

 

22.10.2019

Jubiläumsfeier: 10 Jahre Childrenplanet


Ein festlicher Abend im Zeichen der Menschenrechte

Am Samstag, 28.09.2019, lud Childrenplanet anlässlich seines 10-jährigen Bestehens zur Jubiläumsfeierlichkeit ins Linzer Ars Electronica Center. Zahlreiche Gäste folgten der...[ weiterlesen... ]


22.06.2017

Eduard-Ploier-Preis 2017


Childrenplanet erhält Eduard-Ploier-Preis  für Entwicklungszusammenarbeit 2017

„Hilfe zur Selbsthilfe“, dieses fundamentale Credo Eduard Ploiers, der damit das humanitäre Grundprinzip der internationalen Entwicklungshilfe...[ weiterlesen... ]


12.12.2016

CHILDRENPLANET erhält den Menschenrechtspreis 2016 für Verdienste um die Menschenrechte


(Linz, 10.12.2016) Am Freitagabend (09.12.2016) nahmen Valentin Pritz (Geschäftsführer) und Christian Gsöllradl-Samhaber (Obmann), im Linzer Landhaus stellvertretend für den Verein CHILDRENPLANET (Verein für die internationale...[ weiterlesen... ]



Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

< Alles kann passieren! Ein Polittheater im Kulturhaus röda

Charity Open Air Konzert mit Folkshilfe

Kultursommer am Bauernhof – Charity Open Air Konzert mit Folkshilfe

In schwierigen Zeiten wie diesen braucht man vor allem eines - ausreichend Raum. Und Raum ist in Sierning reichlich vorhanden. So freut es uns besonders, dass wir mit Folkshilfe eine der momentan gefragtesten Bands Österreichs nach Sierning holen dürfen. Natürlich werden wir dabei die Regelungen des Gesundheitsministeriums einhalten. Es gibt eine streng begrenzte Ticketanzahl, nummerierte Sitzplätze und es ist zudem wichtig, dass wir eure Daten registrieren. Falls ein positiver Fall auftreten würde können wir so herausfinden wer wo gesessen ist und die Personen dann rasch darüber informieren. Am gesamten Konzert-Gelände ist zu jeder Zeit mindestens einen Meter Abstand zu halten. Sollte dieser Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden können, ist ein Mundnasenschutz zu tragen.

Folkshilfe

folkshilfe | SING mit! Der folkshilfe-Dreiklang aus Quetschnsynth, Gitarre und Schlagzeug, gekrönt von lässigem Hoamatsprech, hat in der hiesigen Musiklandschaft längst eine Sonderstellung. Das war schon auf dem Debüt "mit f" so, lärmt und scheppert, stampft und drückt auch auf dem zweiten Studioalbum "Bahö" gewohnt lässig zwischen Pop und Reggae, Folk und Funk.

Nach wie vor kommt ihre Musik bestens ohne Szenezuschreibungen zurecht und hält Menschen aller Altersgruppen und Geschmacksrichtungen an der Leine. Bestes Beispiel dafür ist ihr Nummer-eins-Hit "Mir laungts", den man bis in die entlegensten Winkel des Landes kennt. Eine Kampfansage an die eigene Faulheit, vorgetragen im folkshilfe-typischen Dreixang: "Mir laungts, dass i woas dass i kunnt waun i mechat..."

Gekrönt wurde der Erfolgslauf 2018 mit dem Gewinn des Amadeus Music Award als Songwriter des Jahres. 2019 waren die Oberösterreicher Co-Headliner am Donauinselfest und heizten am Nova Rock ein. Mit ihrem neuen Album "Sing" kommen sie nach Sierning. Ein Highlight! Wir freuen uns auf euch ALLE!

www.folkshilfe.at

Besetzung: Florian Ritt: Quetschn, Gesang; Paul Slaviczek: Gitarre, Gesang; Gabriel Fröhlich: Schlagzeug, Gesang

Support: Tba

Veranstalter: Verein Childrenplanet (www.childrenplanet.at)