Spendengütesiegel

 

22.06.2021

Tätigkeitsbericht 2020


Wir freuen uns, Ihnen und Euch unseren Tätigkeitsbericht 2020 präsentieren zu dürfen. Ab sofort steht der Childrenplanet-Tätigkeitsbericht 2020 online zum Download zur Verfügung; in Kürze ist auch die Printversion erhältlich.


22.10.2019

Jubiläumsfeier: 10 Jahre Childrenplanet


Ein festlicher Abend im Zeichen der Menschenrechte

Am Samstag, 28.09.2019, lud Childrenplanet anlässlich seines 10-jährigen Bestehens zur Jubiläumsfeierlichkeit ins Linzer Ars Electronica Center. Zahlreiche Gäste folgten der...[ weiterlesen... ]


22.06.2017

Eduard-Ploier-Preis 2017


Childrenplanet erhält Eduard-Ploier-Preis  für Entwicklungszusammenarbeit 2017

„Hilfe zur Selbsthilfe“, dieses fundamentale Credo Eduard Ploiers, der damit das humanitäre Grundprinzip der internationalen Entwicklungshilfe...[ weiterlesen... ]


12.12.2016

CHILDRENPLANET erhält den Menschenrechtspreis 2016 für Verdienste um die Menschenrechte


(Linz, 10.12.2016) Am Freitagabend (09.12.2016) nahmen Valentin Pritz (Geschäftsführer) und Christian Gsöllradl-Samhaber (Obmann), im Linzer Landhaus stellvertretend für den Verein CHILDRENPLANET (Verein für die internationale...[ weiterlesen... ]



Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

< Tätigkeitsbericht 2020

Florian Scheuba – Special-Solo

Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist (u.a. Salzburger Stier 2020) spielt, liest, erzählt und präsentiert seine Lieblingstexte aus fünfunddreißig Jahren unerschrockenem Kampf an der Satire-Front. Ein Abend mit Parodien, Sketchen, Kolumnen und Tagesaktuellem.

Der Bogen spannt sich von einem brandaktuellen Eröffnungs-Stand Up zu pointendurchsetzten Szenen die u.a. erklären warum sich Österreich im Vergleich mit dem großem Bruder Deutschland mehr als behaupten kann, wie sich das Kulturprogramm im ORF zum Quotenhit machen ließe, wie Weltpolitik und Weltwirtschaft politisch korrekt funktionieren könnten und was es mit dem inneren Wesen der Wiener so auf sich hat.

"Scheuba setzt da an, wo es ächzt im Gebälk der Republik. Dafür gibt es Gelächter, starken Applaus, mitunter minütlich." Der Standard

"Florian Scheuba weiß zwei Stunden lang bestens und vor allem intelligent zu unterhalten. Dabei gelingt ihm der schwierige Spagat zwischen bissiger Politsatire und Lachern." Salzburger Nachrichten


Der Ticketerlös ergeht an die Menschenrechtsorganisation Childrenplanet.