Spendengütesiegel

 

15.05.2021

Am Sand – Gerald Fleischhacker im Garten der Geheimnisse


SAND!

Sie wissen schon, diese kleinen Körner, die man nach 3 Tagen Jesolo überall drinnen hat! Seit tausenden von Jahren liegt er an den schönsten Flecken der Welt und denkt sich nix dabei. Wobei, genau genommen wissen wir das...[ weiterlesen... ]


14.05.2021

"Sag du, Florian ..." im Central in Linz


Florian Klenk & Florian Scheuba – ein Talk im Central in Linz

Der Investigativ-Journalist und der Investigativ-Kabarettist in einem gemeinsamen Gespräch in der Kulturstätte Central in Linz über die politische Realität...[ weiterlesen... ]


22.10.2019

Jubiläumsfeier: 10 Jahre Childrenplanet


Ein festlicher Abend im Zeichen der Menschenrechte

Am Samstag, 28.09.2019, lud Childrenplanet anlässlich seines 10-jährigen Bestehens zur Jubiläumsfeierlichkeit ins Linzer Ars Electronica Center. Zahlreiche Gäste folgten der...[ weiterlesen... ]


22.06.2017

Eduard-Ploier-Preis 2017


Childrenplanet erhält Eduard-Ploier-Preis  für Entwicklungszusammenarbeit 2017

„Hilfe zur Selbsthilfe“, dieses fundamentale Credo Eduard Ploiers, der damit das humanitäre Grundprinzip der internationalen Entwicklungshilfe...[ weiterlesen... ]


12.12.2016

CHILDRENPLANET erhält den Menschenrechtspreis 2016 für Verdienste um die Menschenrechte


(Linz, 10.12.2016) Am Freitagabend (09.12.2016) nahmen Valentin Pritz (Geschäftsführer) und Christian Gsöllradl-Samhaber (Obmann), im Linzer Landhaus stellvertretend für den Verein CHILDRENPLANET (Verein für die internationale...[ weiterlesen... ]



Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

< UPDATE zu "Sag du Florian" im Garten der Geheimnisse

Klenk & Scheuba im Garten der Geheimnisse

Direkt vom Ibiza-Untersuchungsausschuss in der Wiener Hofburg ging es für Falter-Chefredakteur Florian Klenk am vergangenen Mittwochabend in den idyllischen Garten der Geheimnisse in Stroheim bei Eferding, in dem so manches aus Wien mitgebrachte Geheimnis sogleich Einzug in eine kabarettistische Darbietung der Sonderklasse hielt: In der ersten Aufführung ihres Polit-Kabarett „Sag du, Florian“ nach der coronabedingten Pause gewährten Investigativ-Kabarettist Florian Scheuba und Investigativ-Journalist Florian Klenk den über 200 aus ganz Österreich angereisten Besuchern einen absurd-humorvollen Einblick in die vermeintlichen Gepflogenheiten der österreichischen Innenpolitik(er). Veranstaltet wurde das Freiluft-Benefizkabarett von der NGO Childrenplanet in Zusammenarbeit mit Garteninhaber/-künstler Wolfgang Wimleitner und mit der gemeinsamen Vision, die Teilhabe am kulturellen Leben für ein breites Publikum wieder in physischer Form zu ermöglichen.

Dem Regen zum Trotz ergaben sich auch nach der Veranstaltung noch einige angeregte Hintergrundgespräche, in denen man die dargebotenen Anekdoten noch einmal bei einem guten Glas Wein in gemütlicher, wenngleich nasser, Atmosphäre Revue passieren ließ und am Büchertisch der Buchhandlung Harrer nach spannenden literarischen Werken griff, die im Anschluss von Florian Klenk und Florian Scheuba auch gleich mit persönlicher Widmung versehen wurden.

Für eine lukullische kulinarische Verpflegung sorgten die Bäckerei Moser aus Hartkirchen und  Wolfgang Wimleitner, gemeinsam mit einem Team ehrenamtlich mitwirkender Vereinsmitglieder von Childrenplanet.

Dank des regen Interesses konnte ein Erlös in Höhe von 2.681,57 Euro zugunsten von Childrenplanet erzielt werden. Mit dieser wichtigen Spende können Schul- und Trinkwasserprojekte in der kambodschanischen Provinz Stung Treng unterstützt werden.

Childrenplanet entbietet allen, die durch ihr Kommen und ihr Mitwirken diesen Abend zu einem so gelungenen gemacht haben, seinen tief verbundenen Dank.