Spendengütesiegel

 

@_Childrenplanet folgen

13.10.2017

Benefiz-Buchpräsentation: „Populismus für Anfänger“


Nina Horaczek im FOKUS in Sierning

Sierning – 08.10.2017: Im August dieses Jahr ist das Buch Populismus für Anfänger. Anleitung zur Volksverführung der Autorin Nina Horaczek und des Kulturökonomen Walter Ötsch erschienen. Über...[ weiterlesen... ]


01.10.2017

Thomas Maurer – Premiere: „Zukunft“


Charity-Kabarett zugunsten von Childrenplanet

Thomas Maurer – Premiere: „Zukunft“

Kabarettist Thomas Maurer präsentiert am 09. November 2017 im Kulturhaus röda sein neues Programm „Zukunft“. Als Komiker und Bühnenkünstler...[ weiterlesen... ]


01.10.2017

Benefiz-Buchpräsentation "Abenteuer Auslandsdienst"


René Jo. Laglstorfer präsentiert sein neues Buch

"Abenteuer Auslandsdienst - die jungen Botschafter Österreichs" - heißt das neu herausgegebene Buch von René Jo. Laglstorfer. René begab sich auf die lange Spur der...[ weiterlesen... ]


13.09.2017

Buchbestellung: Abenteuer Auslandsdienst


Buchbestellungen (19,95€ je Exemplar) können ab sofort über unsere Website vorgenommen werden.[ weiterlesen... ]


07.09.2017

Childenplanet und der Freiwilligendienst


Seit der Gründung der entwicklungspolitischen Organisation CHILDRENPLANET 2009 ermöglicht der Verein Freiwilligeneinsätze in Kambodscha (Sozialdienststelle EVERGREEN COMMUNITY). Bereits im Zuge der Gründungsphase strebten die...[ weiterlesen... ]


22.06.2017

Eduard-Ploier-Preis 2017


Childrenplanet erhält Eduard-Ploier-Preis  für Entwicklungszusammenarbeit 2017

„Hilfe zur Selbsthilfe“, dieses fundamentale Credo Eduard Ploiers, der damit das humanitäre Grundprinzip der internationalen Entwicklungshilfe...[ weiterlesen... ]


04.03.2017

Stellenausschreibung: Eventmanagement


Weitere Informationen zur Mitarbeit bei Childrenplanet finden sich auch unter dem Menüpunkt "Stellen"


Sie sehen Artikel
<< Erste < Vorherige 1-7 8-8 Nächste > Letzte >>

Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

< Childenplanet und der Freiwilligendienst

„Populismus für Anfänger“

Fälschen und Leugnen, den vermeintlichen "Willen des Volkes" gegen die Eliten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ausspielen und beständig Ausländer zum Sündenbock für alle gesellschaftlichen Probleme machen, das sind einige der wichtigsten Grundregeln für angehende Rechtspopulisten. In ihrem Buch "Populismus für Anfänger" bieten Nina Horaczek und Walter Ötsch einen Leitfaden, der die Strategien der neuen Demagogen natürlich entlarven soll und so nützliche Hinweise gibt, wie man sich im demokratischen Nahkampf mit den neuen Rechten behaupten kann.

Zu den Autoren:


Walter Ötsch: Prof. Dr. Walter Ötsch ist Professor für Ökonomie und Kulturgeschichte an der Cusanus Hochschule. Er ist Kommunikationstrainer und ein gefragter Experte für Rechtspopulismus. Sein 2000 in Österreich erschienenes Buch „Haider Light. Handbuch für Demagogie“ über Jörg Haider wurde ein viel beachteter Bestseller.

Nina Horaczek: geboren 1977, studierte Politikwissenschaften und arbeitet seit dem Jahr 2000 bei der Wiener Wochenzeitung Falter, aktuell als Chefreporterin. Horaczek widmet sich intensiv dem Thema Rechtsextremismus und ist Autorin mehrerer Sachbücher, etwa "Gegen Vorurteile: Wie du dich mit guten Argumenten gegen dumme Behauptungen wehrst" (2015) und "HC Strache: Sein Aufstieg, seine Hintermänner, seine Feinde" (2009).

Es erwartet Sie ein spannender und vor allem informationsreicher sachpolitischer Abend zu den Themen Populismus, wie sie "ihr Volk" täuschen und verführen, und vor allem auch, welch gefährliche Auswirkungen dabei für die gesamte Gesellschaft entstehen können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Das Team von Childrenplanet und der Bibliothek Sierning

Quellen:
<wbr />www.westendverlag.de/buch/<wbr />populismus-fuer-anfaenger-e<wbr />book/#book-author
www.swr.de/swr2/<wbr />kultur-info/<wbr />buchkritik-anleitung-zur-vo<wbr />lksverfuehrung/-/<wbr />id=9597116/did=20012162/<wbr />nid=9597116/oo1s78/<wbr />index.html