Spendengütesiegel

 

08.08.2020

Charity Open Air Konzert mit Folkshilfe


Kultursommer am Bauernhof – Charity Open Air Konzert mit Folkshilfe

In schwierigen Zeiten wie diesen braucht man vor allem eines - ausreichend Raum. Und Raum ist in Sierning reichlich vorhanden. So freut es uns besonders, dass...[ weiterlesen... ]


07.08.2020

Wir Staatskünstler im Doppelpack


Wir Staatskünstler, am 03.10.2020 um 18:30h und um 20:30 Uhr in Steyr (Stadtsaal)

Sind Realität und Satire wirklich nicht mehr unterscheidbar? Die Staatskünstler treten den Gegenbeweis an und zeigen, dass freiwillige Komik...[ weiterlesen... ]


03.08.2020

Alles kann passieren! Ein Polittheater im Kulturhaus röda


An ihrer Sprache sollt ihr sie erkennen! Nach einer Idee von Florian Klenk, Chefredakteur der Wiener Stadtzeitung Falter, hat der Historiker und Schriftsteller Doron Rabinovici aus Reden und Statements nationalradikaler Politiker...[ weiterlesen... ]


03.08.2020

Wählt uns! Michael Nikbakhsh und Klaus Oppitz in Grieskirchen


Nach dem Erfolg von “Niemand nennt uns Mitzi!” kommt jetzt das neue Programm von profil-Aufdecker Michael Nikbakhsh und Satiriker Klaus Oppitz:

WÄHLT UNS! (weil´s schon wurscht ist)

Haben auch Sie bemerkt, dass Ihr Brotberuf...[ weiterlesen... ]


17.07.2020

Klenk & Scheuba im Garten der Geheimnisse


Direkt vom Ibiza-Untersuchungsausschuss in der Wiener Hofburg ging es für Falter-Chefredakteur Florian Klenk am vergangenen Mittwochabend in den idyllischen Garten der Geheimnisse in Stroheim bei Eferding, in dem so manches aus...[ weiterlesen... ]


04.07.2020

Bachmann-Preisträgerin begeistert im Schaugarten Messner


Lesung von „Ich an meiner Seite“ begeisterte

Sierning, 28.6.2020. Im Rahmen von „Literatur im Garten“ las Autorin Birgit Birnbacher am 26. Juni, im Schaugarten Messner aus ihrem Roman „Ich an meiner Seite“. Die Ingeborg...[ weiterlesen... ]


03.06.2020

Tätigkeitsbericht 2019


Wir freuen uns, Ihnen unseren Tätigkeitsbericht 2019 präsentieren zu dürfen. Ab sofort steht der Childrenplanet-Tätigkeitsbericht 2019 online zum Download zur Verfügung; in Kürze ist auch die Printversion erhältlich.


Sie sehen Artikel
<< Erste < Vorherige 1-7 8-11 Nächste > Letzte >>

Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

Sie sind hier:  Projekte  /  Hopeful Waterproject/  Ausgangslage/  

Ausgangslage


Wasser ist Baustein des Lebens. Es ist für uns so selbstverständlich wie die Luft zum Atmen. Man dreht den Wasserhahn auf und das Elixier des Lebens tröpfelt in reinster Qualität heraus. Bereit, getrunken zu werden. Doch was es heißt, diesen Lebensstandard zu haben, lernt man erst dann richtig zu schätzen, wenn man in Länder reist, die diesen Standard bei Weitem nicht haben. So auch in Kambodscha.

Für eine Familie, die nicht in einer der Städte lebt und dadurch auch keinen direkten Wasseranschluß hat, was beim Großteil der Bevölkerung der Fall ist, ist die Monsunzeit essenziell. Während dieser Zeit, die für gewöhnlich 6 Monate dauert, füllen sich riesige Tonkrüge, Pfützen und kleine Seen mit Regenwasser. Diese Krüge und Pfützen sind die Wasserversorgung für die nächsten sechs Monate der Trockenzeit. In diesen Tümpeln sammeln sich Bakterien und werden zur Brutstätte für Krankheiten aller Art. Doch daraus wird getrunken, um nicht zu verdursten.

Daten und Fakten über Stung Treng 1
•    52% entnehmen in der Trockenzeit Wasser aus unsicheren Quellen
•    43% trinken Wasser aus Teichen, Flüssen oder anderen natürlichen Wasserressourcen
•    36% müssen mehr als 150m zur nächsten Wasserquelle zurücklegen

___________________
1 lb.ncdd.gov.kh/Share/ProvincialDB/pdb/eng/ProvDataBook_E_19_2008.pdf