Spendengütesiegel

 

04.07.2020

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion mit Andreas Sator


Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, dem wird es aufgefallen sein: Die Welt, in der wir leben, ist alles – aber gerecht ist sie nicht. Der Journalist Andreas Sator, von Beruf aus kritisch und neugierig, stellte an sich...[ weiterlesen... ]


04.07.2020

Bettina Baláka im Garten der Geheimnisse


Open Air-Lesung mit Autorin Bettina Baláka im Garten der Geheimnisse (Stroheim b. Eferding)[ weiterlesen... ]


04.07.2020

Bachmann-Preisträgerin begeistert im Schaugarten Messner


Lesung von „Ich an meiner Seite“ begeisterte

Sierning, 28.6.2020. Im Rahmen von „Literatur im Garten“ las Autorin Birgit Birnbacher am 26. Juni, im Schaugarten Messner aus ihrem Roman „Ich an meiner Seite“. Die Ingeborg...[ weiterlesen... ]


25.06.2020

"Sag du, Florian …" im Garten der Geheimnisse


mit Florian Klenk & Florian ScheubaEin OpenAir-Talk im Garten der Geheimnisse

Der Investigativ-Journalist und der Investigativ-Kabarettist in einem gemeinsamen Gespräch im idyllischen Garten der Geheimnisse über die...[ weiterlesen... ]


14.06.2020

Franzobel verwandelt den Heuberg zum Zauberberg


Mit viel Frohsinn und Lebensfreude genoss und erwiderte das Publikum die literarische Kunst von Franzobel im malerischen Landschaftsgarten der Familie Messner in Dietach am Heuberg. Der Andrang war groß, die Lesung bis zur...[ weiterlesen... ]


03.06.2020

Tätigkeitsbericht 2019


Wir freuen uns, Ihnen unseren Tätigkeitsbericht 2019 präsentieren zu dürfen. Ab sofort steht der Childrenplanet-Tätigkeitsbericht 2019 online zum Download zur Verfügung; in Kürze ist auch die Printversion erhältlich.


10.04.2020

Update: Programmvorschau


Wie versprochen dürfen wir Ihnen und Euch die vorläufigen Ersatztermine unserer Veranstaltungen im Herbst mitteilen. Alle bereits erworbenen Tickets behalten dafür natürlich ihre Gültigkeit.[ weiterlesen... ]


Sie sehen Artikel
<< Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>

Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

Sie sind hier:  Spenden  /  Spendengütesiegel/  

Spendengütesiegel

Das Österreichische Spendengütesiegel

Ohne regelmäßige Spenden wäre die Arbeit vieler gemeinnütziger     Organisationen nicht möglich. Aber: Stehen hinter den Spendenaufrufen auch wirklich seriöse Organisationen? Wie kann sichergestellt werden, dass die Spenden auch tatsächlich bei ihrer Bestimmung ankommen?

Am besten durch strenge Qualitätsstandards, Transparenz und laufende Kontrolle.

Um die Spendensicherheit und das Vertrauen in die Spendenorganisationen zu fördern, haben führende Dachverbände gemeinnütziger Organisationen und die österreichische Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) das Österreichische Spendengütesiegel ins Leben gerufen. Dieses in Österreich einzigartige Gütesiegel wird nach eingehender     Prüfung nur an Spendenorganisationen verliehen, die eine sparsame Haushaltsführung sowie eine transparente und ordnungsgemäße Verwendung der Spenden nachweisen können.

Die Vorteile für die Spender/innen


Wer mit dem Spendengütesiegel ausgezeichnet ist, erfüllt nachweislich objektive Kriterien hinsichtlich Transparenz und Qualität - bei der Aufbringung wie auch bei der Verwaltung der anvertrauten Spenden. Organisationen mit dem Spendengütesiegel werden als besonders unterstützenswert angesehen. Die Kooperation zwischen den Dachverbänden gemeinnütziger Organisationen und der Kammer der Wirtschaftstreuhänder schützt das Spendengütesiegel außerdem vor staatlicher Einflussnahme.

Wer verleiht das Spendengütesiegel?

Das Spendengütesiegel muss bei der Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) beantragt werden. Verläuft die Prüfung positiv, verleiht die KWT das Spendengütesiegel an die beantragende Organisation. Diese Prüfung muss jährlich wiederholt werden.

Was genau wird geprüft? Die wichtigsten Kriterien:

1. Ordnungsgemäße Rechnungslegung - 2. Internes Kontrollsystem: Trennung von Geschäftsführungs- und Kontrollaufgaben - 3. Satzungs- und widmungsgemäße Verwendung der Spenden - 4. Sparsame und wirtschaftliche Verwendung der Spenden - 5. Finanzpolitik der Organisation - 6. Personalwesen der Organisation - 7. Lauterkeit der Werbung und Verantwortlichkeit für korrektes und ethisches Spendenwerden.

Die jährliche Überprüfung muss von einer externen und unabhängigen Wirtschaftsprüfungskanzlei durchgeführt werden. Bei unserer Organisation Childrenplanet führt die laufende, jährliche Überprüfung die Wirtschaftsprüfungskanzlei Stockhammer & Stellnberger (www.stockhammer-stellnberger.at) unter der Leitung von Herrn Mag. Alexander Stellnberger aus Steyr durch.

Herr Mag. Alexander Stellnberger und seine Kanzlei unterstützen uns dabei mit sehr viel Einsatz, Know-How und Dienstleistung. Wir möchten uns auf diesem Wege bei Herrn Mag. Alexander Stellnberger und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern recht herzlich bedanken!

Um das Spendengütesiegel verliehen zu bekommen, muss ein Gemeinnütziger Verein 3 volle Rechnungsjahre vorweisen. Da Childrenplanet im September 2009 gegründet worden ist, wurden die Jahre 2010, 2011 und 2012 herangezogen. 

Nach qualitativ-hochwertiger und einwandfreier Überprüfung von Herrn Mag. Stellnberger und seiner Kanzleibelegschaft, die mit 29.03.2013 erfolgreich abgeschlossen war, wurde unserer Organisation somit am 26.04.2013 das Österreichische Spendengütesiegel verliehen.

Registrierungsnummer Childrenplanet: 05910

Alle weiteren Informationen über den Weg zum Spendengütesiegel und die Prüfkriterien finden Sie unter: http://www.osgs.at/