04.07.2020

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion mit Andreas Sator


Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, dem wird es aufgefallen sein: Die Welt, in der wir leben, ist alles – aber gerecht ist sie nicht. Der Journalist Andreas Sator, von Beruf aus kritisch und neugierig, stellte an sich...[ weiterlesen... ]


04.07.2020

Bettina Baláka im Garten der Geheimnisse


Open Air-Lesung mit Autorin Bettina Baláka im Garten der Geheimnisse (Stroheim b. Eferding)[ weiterlesen... ]


04.07.2020

Bachmann-Preisträgerin begeistert im Schaugarten Messner


Lesung von „Ich an meiner Seite“ begeisterte

Sierning, 28.6.2020. Im Rahmen von „Literatur im Garten“ las Autorin Birgit Birnbacher am 26. Juni, im Schaugarten Messner aus ihrem Roman „Ich an meiner Seite“. Die Ingeborg...[ weiterlesen... ]


25.06.2020

"Sag du, Florian …" im Garten der Geheimnisse


mit Florian Klenk & Florian ScheubaEin OpenAir-Talk im Garten der Geheimnisse

Der Investigativ-Journalist und der Investigativ-Kabarettist in einem gemeinsamen Gespräch im idyllischen Garten der Geheimnisse über die...[ weiterlesen... ]


14.06.2020

Franzobel verwandelt den Heuberg zum Zauberberg


Mit viel Frohsinn und Lebensfreude genoss und erwiderte das Publikum die literarische Kunst von Franzobel im malerischen Landschaftsgarten der Familie Messner in Dietach am Heuberg. Der Andrang war groß, die Lesung bis zur...[ weiterlesen... ]


03.06.2020

Tätigkeitsbericht 2019


Wir freuen uns, Ihnen unseren Tätigkeitsbericht 2019 präsentieren zu dürfen. Ab sofort steht der Childrenplanet-Tätigkeitsbericht 2019 online zum Download zur Verfügung; in Kürze ist auch die Printversion erhältlich.


10.04.2020

Update: Programmvorschau


Wie versprochen dürfen wir Ihnen und Euch die vorläufigen Ersatztermine unserer Veranstaltungen im Herbst mitteilen. Alle bereits erworbenen Tickets behalten dafür natürlich ihre Gültigkeit.[ weiterlesen... ]


Sie sehen Artikel
<< Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>

Newsletter

melden Sie sich hier für unseren Newsletter an

Sie sind hier:  Tagebuch  /  Archiv/  JUL-2010 Julia/  

Volontär Bericht, Juli 2010, Julia

 

Julia aus dem Burgenland (HLW 19 Wien - 3.Juli 2010 bis 29.Juli 2010 in Kambodscha) erzählt:

„Der Monat in Kambodscha hat mich sehr erfreut, auch wenn nur wenig Zeit blieb, das Land, die Kultur und die Menschen besser kennenzulernen.  Mir hat die Arbeit mit den Kindern sehr gut gefallen, da man merkt, dass sie eifrig und bildungshungrig sind und immer gespannt zuhören.Da die Kindergartenkinder kreativ leider überhaupt nicht gefördert werden, denke ich, dass sie das eine Monat sehr genossen haben: sie durften malen, verschiedenstes basteln, kleben oder einfach nur spielen. Sogar mit den Älteren haben wir Hand- und Fußabdrücke verewigt und auch sie hat das Zeichnen sehr erfreut. So sind die Klassenräume von Tag zu Tag schöner geworden.Was sich in dem einen Jahr getan hat, ist unglaublich: die Schule, die Küche und der Essbereich für die Kinder sind sehr modern und fortschrittlicherals manch öffentliche Schulen. Aber auch in einem Monat ist schon viel machbar: den Bau der Müllcontainer und der Wippe sowie das Anlegen einesGemüsebeets dauerte bei uns nur wenige Tage. Das hat mir persönlich gezeigt, wie viel in so kurzer Zeit getan werden kann. Wichtig für Stung Treng und die Umgebung ist das Krankenhaus zu erneuern, da das Dach undicht und die Ausstattung dürftig und unzureichend ist“.